Infobox
Sonderseiten Wandern Hier weitere Informationen und Angebote WANDERURLAUB

 

Das Haus

Das Ferienhaus liegt in der historischen Ortsmitte von Hahnenbach, einem Dorf mit etwa 600 Einwohnern.Bis 1939, vor dem Bau des gleichfalls malerischen "alten Rathauses“ an der Brücke über den Hahnenbach war es die Bürgermeisterei. Das jetzige Wohnzimmer war das Dienstzimmer des Bürgermeisters und die ungewöhnliche Deckenhöhe im Erdgeschoss ist sicherlich ein Indiz , dass das Haus eine zentrale Bedeutung für das Dorf hatte.
Das Fachwerkbauernhaus wurde etwa 1750 erbaut und liebevoll unter baubiologischen und historischen Gesichtspunkten restauriert. Beim Bundeswettbewerb „Handwerk in der Denkmalpflege“ kam es unter die letzten zehn Objekte! Das Baudenkmal verbindet historischen Charme mit modernem Komfort.
Die gemütliche alte Wohnküche mit Omas Küchenherd wird heute als Esszimmer genutzt. Eine kleine moderne Küche mit großem Backofen und Mikrowelle ist im über drei Stufen erreichbaren alten Stallgemäuer eingerichtet. In der „Waschküche“ befinden sich Waschmaschine, Trockner und Bügeleisen/Bügelbrett. Neben dem behaglichen Kachelofen im Wohnzimmer verfügt das Haus über moderne Zentralheizung mit gesunden Strahlungsheizkörpern. Das stilvolle Bad, im früheren Stallbereich untergebracht, mit holzverkleideten Bögen an der Decke („Preußische Kappe“). Dusche, WC, Bidet und ergonomisch geformte Designerbadewanne mit seitlichem Einlauf (für zwei Personen) gehören dazu. Im Obergeschoss befinden sich vier weitere Zimmer und ein 2. WC. Ein Zimmer ist mit einem Doppelbett ausgestattet, zwei weitere verfügen über je ein Einzelbett. Kleiderschränke, hübsche Nachttische und zusätzliche Stühle sind selbstverständlich. Im vierten Zimmer befindet sich eine zusätzlich Sitzgruppe und eine kleine Bibliothek.

Gesamt verfügt das Haus
über 7 Zimmer auf 94 qm.  Das Haus ist ideal für bis zu 5 Personen.
Für ein Fachwerkhaus eher ungewöhnlich, ist die Raumhöhe im Erdgeschoss mit gut 2,50 Metern beachtlich. Aber auch im Obergeschoss liegt sie noch immer etwas über 2 Metern. Die Türhöhen allerdings sind sehr unterschiedlich und man muss schon zuweilen etwas auf den Kopf achten. Die steile Treppe ins Obergeschoss ist mit einem festen Handlauf ausgestattet.
Nicht nur im Haus, auch im begrünten kleinen Innenhof kann man es sich gemütlich machen - unter Weinranken und Kletterrosen, einer Linde und Haselnusssträuchern.
Schauen Sie sich um in unserer Bildergalerie!